Körperliche Imbalance

Eine körperliche Unausgeglichenheit, eine „Imbalance“ kann sich in vielen Symptomen zeigen: Nervosität, Verspannungen, Gereiztheit und Überlastung sind Beispiele dafür.

In ausgeprägten Fällen kann auch eine Autoimmunerkrankung oder ein gereizter Darm für eine Unausgeglichenheit sorgen.

Weitere Ursachen bzw. Ausprägungen können sein:

  • Nikotin
  • Migräne
  • Chronische Schmerzen
  • Bluthochdruck
  • Übersäuerung
  • Schlafstörungen
  • Stress
  • Antriebslosigkeit
  • Hautprobleme wie Akne, Neurodermitis

Diese Imbalancen lassen sich gut mit der Mikronährstoffmedizin bzw. Orthomolekularmedizin behandeln. Jeder Mensch braucht mehr als 40 Vitalstoffe, um gesund zu bleiben. Diese Stoffe können über die Nahrung aufgenommen werden, fehlen diese Vitalstoffe, so kommt es zu Defiziten.

In der Orthomolekularmedizin werden die Nährstoffe gezielt über Nahrungsergänzungsmittel zugeführt und das Gleichgewicht im Körper wieder hergestellt.

Weiters lassen sich körperliche Imbalancen auch sehr gut mit Akupunktur behandeln. Wir verwenden dazu „Life Wave Patches“ – eine Form der Akupunktur ohne Nadel. Die patentierten runden Pflaster wirken mit Mikrolichttherapie und erzielen schnell sehr gute Resultate.